24.09.2020 - 11:07 Uhr
Oberpfalz

Deftig mit Bergkäse

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Austernpilze, Speck, Lauch und Gemüse kommen in die herzhafte Kartoffelpfanne von OWZ-Küchenchef Michael Schiffer.

Es ist angerichtet: Zum Schluss schmilzt der Käse über der Kartoffelpfanne. Kurz vor dem Servieren wird der Schnittlauch darüber gestreut.
von Sandra Schmidt Kontakt Profil

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und mit der Schale zirka 25 Minuten kochen. Karotten und Lauch putzen, waschen und in Scheiben beziehungsweise in Ringe schneiden. Das Gemüse in kochendem Wasser kurz blanchieren. Anschließend kalt abbrausen. Die Austernpilze putzen und halbieren (oder vierteln oder sechsteln). Den Speck in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel würfeln.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und den Speck und die Zwiebeln darin anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

Kartoffeln und Gemüse portionsweise in dem Fett braten. Alles zusammen mit Speck und Zwiebeln wieder in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Bergkäse würfeln und darüber geben. Deckel auflegen und bei schwacher Hitze den Käse schmelzen lassen. Den Schnittlauch fein schneiden, darüber streuen und servieren.

Zum Rezept für den Garnelen-Wok von Michael Schiffer

Oberpfalz
Das brauchen Sie::

Kartoffelpfanne mit Käse

Zutaten für vier Portionen:

750 Gramm festkochende Kartoffeln

300 Gramm Karotten

300 Gramm Lauch

150 Gramm Austernpilze

100 Gramm Zwiebeln

125 Gramm durchwachsener Speck

60 Gramm Butterschmalz

150 Gramm Bergkäse

1 Bund Schnittlauch

Salz und Pfeffer

Mehr Rezepte

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.