08.09.2019 - 16:22 Uhr
GebenbachOberpfalz

Appell auf dem Mausberg: Glauben ist keine Privatsache

Zum Jugendtag traf sich die Landjugend auf dem Mausberg zum gemeinsamen Gottesdienst. Zu den jungen Leuten gesellten sich aber auch viele Junggebliebene: Im Gotteshaus blieb kein Platz frei.

Diözesandirektor Gerhard Pöpperl, Präfekt am Priesterseminar in Regensburg, feierte mit den Jugendlichen Gottesdienst.
von Autor SWOProfil

Für die musikalische Gestaltung hatten sich die Jugendlichen die Gruppe "Herzwärts" aus Hirschau eingeladen, die mit ihren feinen und klaren Frauenstimmen besinnliche, aber auch freudige Lieder sang. Diesmal konnte Pfarrvikar Christian Preitschaft neben der Gebenbacher auch die Fahnenabordnung aus Iber mit einigen Jugendlichen willkommen heißen.

Als Hauptzelebrant wurde Diözesandirektor Gerhard Pöpperl, Präfekt am Priesterseminar in Regensburg erwartet. Seine Verspätung hatte mit der Verkehrsumleitung bei Hirschau zu tun. Pfarrvikar Preitschaft wies auf Pöpperls Funktion im Priesterseminar hin. Mit einem Augenzwinkern an die Jugendlichen machte er darauf aufmerksam, dass Pöpperl nach dem Gottesdienst gerne zu Gesprächen mit Interessenten bereit sei.

in den Fürbitten trugen die Jugendlichen ihre Anliegen vor.

Pöpperl freute sich, dass man auf ihn mit dem Gottesdienstbeginn gewartet hatte. In seiner Predigt ging er auch auf das Wochenthema ein. Der Glaube habe Konsequenzen, sagte er. "Wer glaubt, ist nie allein" - schon diese Aussage sei eine Konsequenz des Glaubens. Glaubende würden anders handeln als Nichtglaubende. Denn ein Glaube ohne Werke sei wertlos, wie es in der Lesung vorgetragen wurde. Insofern sei Glaube auch keine Privatsache. Das bedeute aber auch, den Sonntagsgottesdienst zu besuchen - nicht, weil man müsse, sondern weil man sich zu ihm hingezogen fühle. In den Fürbitten trugen einige Jugendliche ihre und die Anliegen der Anwesenden wie der ganzen Pfarrgemeinde vor.

Die Gruppe "Herzwärts" gestaltete den Jugendgottesdienst auf dem Mausberg sehr feierlich.

Premiere: Kinderwallfahrt

Hahnbach

Jugendtag auf dem Mausberg

Gebenbach

Dekanatstag auf dem Mausberg

Gebenbach

Tag der Vereine und Verbände

Gebenbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.