15.09.2021 - 18:25 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Erst Rückentraining, dann Walken und dann Bratwürste

Am Donnerstag, 16. September, steigt das zweite Kümmersbrucker Walking-Event. Diesmal mit einer Gratis-Einheit Rückentraining als "Vorprogramm".

Kümmersbruck walkt wieder.
von Heike Unger Kontakt Profil

Beim kostenlosen (Nordic) Walking Event in Kümmersbruck am Donnerstag, 16. September, kann jeder mitmachen, allein oder in der Gruppe, Anfänger oder Geübter, mit oder ohne Stöcke. Es geht einfach darum, sich ohne Zeitdruck gemeinsam an der frischen Luft zu bewegen, Spaß zu haben und dabei der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Die beschilderte Strecke führt über rund sieben Kilometer, Start ist am Sportzentrum am Butzenweg. Neu ist diesmal ein "Vorprogramm", bei dem Physiotherapeutin und Rückentrainerin Luitgard Merkl um 15.30 Uhr eine kostenlose Einheit in Rücken-Fitness hält (45 Minuten/Yogamatte mitbringen). Zum Walken können die Teilnehmer jederzeit zwischen 16 und 17 Uhr auf die Strecke gehen, so entzerrt sich der Andrang. Im Ziel wartet eine Brotzeit: Der Wirt des Sportzentrums verkauft gegrillte Bratwürste.

Zweites Walking-Event in Kümmersbruck

Kümmersbruck

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.