08.10.2019 - 17:54 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Kann Maria Frank auch amerikanisch?

"The Taste" geht in die zweite Runde und Maria Frank aus Pullenreuth darf sich im Team von Starköchin Maria Groß am Mittwochabend ein zweites Mal in der TV-Küche beweisen. Dann gibt es einen Ausflug in die amerikanische Küche.

Geschafft! Maria Frank, nachdem sie vergangene Woche ihre Recall-Löffel fertig angerichtet hat.
von Susanne Forster Kontakt Profil

In der Sendung muss sich die Pullenreutherin im Team von Starköchin Maria Groß mit Gerichten wie Barbecue-Sauce oder Honey-Mustard-Sauce in einen amerikanisch angehauchten Kochwettkampf begeben, wie auf der Homepage von Sat1 bereits zu lesen ist. Ob sie mit den Zutaten Cranberries, Weißkohl und Zuckermais ein schmackhaftes Gericht kreieren und damit die geschulten Gaumen der Jury samt Gast-Juror Björn Swanson verzaubern kann, wird sich im Einzelkochen zeigen. In der dritten Runde dreht sich dann alles um die perfekte Garstufe, denn es geht um die Zubereitung von Steak. Zu sehen ist "The Taste" um 20.15 Uhr in Sat.1.

Marias Löffel-Highlight aus der ersten Sendung.

Pullenreuth

Wie die Pullenreutherin zu "The Taste" kam.

Pullenreuth
Die Pullenreutherin kocht im Team von Maria Groß.
Maria Frank kocht einen Rehrücken mit Rotwein-Jus, Maronen-Kokos-Kroketten und Apfel-Blaukraut - und sich damit in die nächste Runde.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.