04.08.2021 - 14:52 Uhr
SchnaittenbachOberpfalz

Im Nebel: Lkw-Fahrer übersieht Auto

Offenbar spielte Nebel eine Rolle: Ein Lastwagen-Fahrer hat am Dienstag in Schnaittenbach ein Auto übersehen. Nach dem Unfall war hier die B 14 eine Stunde lang gesperrt.

Im Morgennebel ist auf der B 14 bei Schnaittenbach am Dienstag ein Unfall passiert.
von Heike Unger Kontakt Profil

Aus einem Scharhofer Firmengelände wollte am Dienstag gegen 6.20 Uhr ein Lkw-Fahrer (48) auf die Bundesstraße 14 einbiegen. Wohl auch weil es zu diesem Zeitpunkt neblig war, übersah er dabei das von links nahende Auto eines Gebenbachers (46). Auch eine Vollbremsung konnte nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug mit dem Auflieger zusammenstieß.

Nach dem Unfall war das Auto nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. Der Gebenbacher erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich ins Klinikum nach Amberg gebracht. Wegen der Bergung musste die örtliche Feuerwehr die B 14 für eine Stunde komplett sperren. Nach Auskunft der Polizei entstand ein Schaden von 8000 Euro.

Polizei zieht Stadtrundenfahrer aus dem Verkehr

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.