15.10.2020 - 11:09 Uhr
Oberpfalz

Schweinefilets - köstlich gefüllt

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Äpfel, Paprikaschoten, Hackfleisch und viele Gewürze kommen in das Schweinefilet nach dem Rezept von OWZ-Küchenchef Michael Schiffer.

Aus dem Bratenfond und Hühnerbrühe entsteht zum Schluss die Sauce zum gefüllten Schweinefilet.
von Sandra Schmidt Kontakt Profil

Zubereitung:

Die Schweinefilets längs aufschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Aufgeklappt zwischen Pergamentpapier legen. Mit einem Fleischklopfer flach klopfen. Den Knoblauch schälen, blanchieren und pürieren. Die restlichen trockenen Gewürze zugeben, mischen und beiseite stellen.

Zwiebel und Frühlingszwiebel putzen und hacken. Paprikaschote putzen und ebenfalls fein hacken. Die Hälfte des Öls in einer gusseisernen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin vier Minuten dünsten.

Das Schweinehackfleisch und die Hälfte der Gewürzmischung dazugeben. Gut mischen und fünf Minuten bei schwacher Hitze braten.

Den Apfel schälen, entkernen und fein würfeln. Den Apfel und den Honig in die Pfanne geben, gut mischen und fünf Minuten braten.

Weißbrotscheiben in Milch einweichen. Gut ausdrücken und dazugeben. Alles noch zwei Minuten braten.

Die Füllung auf die Filets streichen, rollen und zusammenbinden. Das restliche Öl erhitzen. Die gefüllten Filets darin von allen Seiten anbraten. Mit der restlichen Gewürzmischung bestreuen. Die Pfanne in den Ofen stellen und 25 Minuten bei 180 Grad fertig braten.

Wenn das Fleisch gar ist, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Pfanne bei großer Hitze auf den Herd stellen, die Hühnerbrühe zugießen, rühren und drei Minuten kochen. Die Sauce mit Stärkemehl leicht binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Rezept für Zucchinischiffchen von Michael Schiffer

Oberpfalz
Das brauchen Sie::

Schweinefilet mit Apfelfüllung

Zutaten für vier Personen:

2 mittelgroße Schweinefilets

2 Knoblauchzehen

1/3 Teelöffel Muskat

1/2 Teelöffel Pfeffer

1/4 Teelöffel Senf

1/4 Teelöffel Thymian

1/3 Teelöffel Cayennepfeffer

1 1/2 Esslöffel Olivenöl

1 kleine Zwiebel

2 Frühlingszwiebeln

1/2 gelbe Paprikaschote

125 Gramm mageres Schweinehackfleisch

1 Apfel

2 Esslöffel Honig

3 Scheiben Weißbrot ohne Rinde

375 Milliliter Hühnerbrühe

1 Teelöffel Stärkemehl

2 Esslöffel kaltes Wasser

1 Esslöffel gehackte Petersilie

Mehr Rezepte

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.