14.07.2021 - 15:24 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Radler (13) übersieht Auto: Verletzt

Oftmals ist es umgekehrt – diesmal aber hat ein junger Radler ein Auto übersehen. Beim Zusammenstoß mit dem BMW hat sich der 13-Jährige verletzt.

In Sulzbach-Rosenberg hat ein junger Radler verunglückt: Er hat ein Auto übersehen.
von Heike Unger Kontakt Profil

Am Mittwochmorgen ist auf der Hauptstraße in Rosenberg ein Radler verunglückt. Der Schüler war mit seinem Fahrrad in Richtung des Stadtteils Sulzbach unterwegs. Dabei übersah er einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW und fuhr hinten links auf das Auto auf.

Bei dem Zusammenstoß mit dem BMW zog sich der 13-Jährige Prellungen, Schürfverletzungen und eine Platzwunde an der Lippe zu. Ein Einsatz des Rettungsdienstes war aber nicht erforderlich, wie die Polizei Sulzbach-Rosenberg mitteilt: Die Mutter des Buben brachte ihren Sohn selbst zur Behandlung ins St.-Anna-Krankenhaus. Der Unfallschaden liegt laut Polizei bei etwa 1000 Euro.

Einbrecher scheitern in Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.