17.06.2021 - 15:35 Uhr
VilseckOberpfalz

Gegen Mauer gefahren und verschwunden

Ein Autofahrer touchiert in Vilseck eine Mauer und flüchtet. Die Farbe des Fahrzeuges dürfte der Polizei aber bekannt sein.

Symbolbild.
von Andreas Royer Kontakt Profil

Zwischen Montag und Dienstag fuhr ein bislang Unbekannter die Gartenmauer eines Einfamilienhauses in der St.-Georg-Straße in Vilseck an. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch den Anstoß entstand laut Polizeibericht der Inspektion Auerbach ein Schaden an der Mauer in Höhe von etwa 500 Euro. Aufgrund der Spuren ist davon auszugehen, dass der Unfallverursacher mit einem roten Fahrzeug unterwegs gewesen sein könnte. Hinweise, die zur Ermittlung des Unbekannten führen, nimmt die Polizeiinspektion Auerbach unter 09643/92040 entgegen.

Mehr zu einer Körperverletzung mit einer Schere

Sulzbach-Rosenberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.