17.06.2021 - 15:12 Uhr
VilseckOberpfalz

Reifenstecher leistet ganze Arbeit

Ein Autoreifenstecher treibt im Raum Vilseck sein Unwesen. Die Geschädigte wird dabei doppelt überrascht.

An einem Auto zerstach ein Unbekannter in Vilseck alle vier Reifen.
von Andreas Royer Kontakt Profil

In Vilseck hat ein Unbekannter zwischen Montag, 14. Juni, 21.30 Uhr, bis Dienstag, 15. Juni, 19 Uhr, bei einem weißen VW alle vier Reifen zerstochen. Das Auto war laut Bericht der Polizeiinspektion Auerbach in der Schlichter Straße in Vilseck auf dem dortigen Parkplatz der Gaststätte Cheers abgestellt. Gegen Mitternacht stellte die Anzeigeerstatterin fest, dass am Volkswagen die beiden hinteren Reifen zerstochen waren. Sie musste deshalb den Pkw kurzfristig auf dem Parkplatz stehen lassen. Als sie schließlich gegen 19 Uhr wieder zum Fahrzeug zurückkam, um die Reifen zu wechseln, stellte sie jedoch fest, dass nun alle vier Reifen platt waren. Auch an den beiden Vorderreifen konnte sie Einstichstellen feststellen. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf etwa 800 Euro. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizeistation Vilseck unter 09662/700869-0 entgegen.

Mehr zu einer Körperverletzung mit einer Schere

Sulzbach-Rosenberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.