16.08.2021 - 16:51 Uhr
IllschwangOberpfalz

Mückenschwarm verursacht Fahrradunfall

Mücken brachten eine Frau bei Illschwang in Bedrängnis. Sie versuchte, sich während der Fahrt auf ihrem Pedelec vor den Insekten zu schützen, geriet dabei ins Schlingern und stürzte.

Eine 59-jährige Frau war mit ihrem Pedelec auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Pesensricht und Eckertsfeld unterwegs, als sie von mehreren Mückenschwärmen überrascht wurde.
von Mareike Schwab Kontakt Profil

Eine 59-jährige Frau war am Sonntag, 15. August, gegen 18.45 Uhr mit ihrem Pedelec auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Pesensricht und Eckertsfeld unterwegs, als sie von mehreren Mückenschwärmen überrascht wurde.

Ihre Sicht war durch die Insekten sehr eingeschränkt. Die Frau versuchte deshalb laut Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg während der Fahrt, ihre Augen mit einer Brille zu schützen. Dadurch geriet sie ins Schlingern und stürzte. Ein Begleiter eilte der Frau zu Hilfe und alarmierte die Polizei.

Die Frau erlitt bei dem Sturz Prellungen und Abschürfungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg zur weitergehenden Untersuchung gebracht. Am Pedelec entstand Sachschaden in Höhe von rund 150 Euro.

Radunfall mit 3,4 Promille

Weigendorf

Schwein befreit sich aus Anhänger

Hahnbach

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.