03.12.2021 - 15:56 Uhr
Oberpfalz

OWZ-Weihnachtsmenü: Die Suppe

Als zweite Vorspeise serviert OWZ-Küchenchef Michael Schiffer 2021 eine Sherry-Bouillon mit Hirschklößchen.

Feine Klößchen mit Hirschschinken kommen in eine Bouillon mit Sherry.
von Sandra Schmidt Kontakt Profil

Zubereitung: Toastbrot in Wasser einweichen. Hirschschinken sehr fein würfeln.

Petersilie waschen und fein hacken. Butter zerlassen und das Toastbrot ausdrücken. Die Eier verquirlen.

Hirschschinken, flüssige Butter, Toastbrot, zwei Esslöffel gehackte Petersilie und circa 50 Gramm Paniermehl miteinander verkneten. Mit nassen Händen daraus kleine Klößchen formen.

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und den Sherry hinzufügen. Hitze reduzieren, die Klößchen zugeben und bei geringer Hitze garziehen lassen.

Sherry-Bouillon auf vier Teller verteilen, mit Käse und der restlichen Petersilie garniert servieren.

Weihnachtsmenü 2021: Rösti als Vorspeise

Oberpfalz

Weihnachtsmenü 2021: Vierländer-Ente als Hauptgang

Oberpfalz

Weihnachtsmenü 2021: Zimtcreme mit Früchteragout als Dessert

Oberpfalz

Mehr Rezepte

Service:

Einkaufsliste für Sherry-Bouillon mit Hirschklößchen

Zutaten für vier Personen:

  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 125 Gramm geräucherter Hirschschinken
  • 1/2 Bund gehackte glatte Petersilie
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Eier
  • 50 bis 60 Gramm Paniermehl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel trockener Sherry
  • Käsestreifen als Einlage
Hintergrund:

Das Weihnachtsmenü von OWZ-Küchenchef Michael Schiffer

  • Rösti mit Roquefort und gebeiztem Lachs
  • Sherry-Bouillon mit Hirschklößchen
  • Vierländer Ente mit Wirsinggemüse und Serviettenknödel
  • Zimtcreme mit einem Ragout von frischen Früchten
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.