23.03.2020 - 08:25 Uhr
AmbergOberpfalz

Mit der "Ode an die Freude" gegen das Virus

Es gibt zwar noch kein Medikament gegen das Coronavirus - aber ein starkes Gemeinschaftsgefühl: Musiker aus der ganzen Region haben am Sonntagabend ein klingendes Zeichen gesetzt - wie Musiker-Kollegen in ganz Deutschland.

Greta (5) mit ihrer Melodica. Auch sie spielte am Sonntagabend gegen die Coronakrise an.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Die Wohnung nicht verlassen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen - das hat am Wochenende in Amberg und Umgebung recht gut geklappt. Um die Menschen im Daheimbleiben zu bestärken und gleichzeitig aufzumuntern, haben Musiker aus der Region am Sonntagabend aus den Fenstern ihrer Wohnungen heraus die "Ode an die Freude" von Ludwig van Beethoven zum Besten gegeben.

Punkt 18 Uhr erklangen Trompeten, Posaunen, Hörner und Tuben in den Straßen Ambergs und etlicher Orte drumherum. Mal spielten die Musiker vom Balkon herunter, mal vom offenen Fenster aus, andere gingen für das kurze Konzert auf ihre Gartenterrasse.

Josef Zweck, Ausbilder beim Musikverein Freudenberg, hatte noch am Samstag per Whatsapp die Noten an seine Leute verteilt. Auch die Knabenkapelle Auerbach, die Werkvolkkapelle Schlicht sowie Blasmusiker in Vilseck, Gebenbach, Hirschau und Hahnbach forderten ihre Musikerkollegen auf, mitzumachen. Kurze Zeit später waren die ersten schon am Proben. Sogar die Kinder, die mit der Melodica die ersten musikalischen Schritte machen, bereiteten sich auf das Fenster-Event vor, darunter die kleine Greta Gerl (5). Ihre Mama, Barbara Gerl, freute sich am Abend über das musikalische Zeichen des Zusammenhalts. "Dass es sich bei dem Stück um die Hymne der Europäischen Union handelt, finde ich besonders schön. So setzen wir auch ein Zeichen, dass wir in dieser Situation über Grenzen hinweg verbunden sind."

Fenster auf und schon erklingt die "Ode an die Freude". Am Sonntagabend spielten viele Musiker in ganz Deutschland gegen das Coronavirus an.

Ode an die Freude Balkonkonzert

Ode an die Freude in Halle

Ode an die Freude in Oldenburg

Ode an die Freue im Beethovenhaus in Bonn

Ode an die Freude der Pianistin Kana Takeuchi

Weitere Artikel zum Thema Coronavirus

Bayern
Deutschland und die Welt
Weiden in der Oberpfalz
Oberpfalz
Oberpfalz
Oberpfalz
Oberpfalz
Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.