21.05.2019 - 18:28 Uhr
Oberpfalz

Fruchtig-säuerlicher Genuss

Rhabarber mag man - oder nicht. Neue Fans des Obstes, das streng genommen Gemüse ist, kann der Kuchen von OWZ-Küchenchef Michael Schiffer sicher gewinnen.

So köstlich kommt der Rhabarberkuchen mit Eierguss aus dem Ofen.
von Sandra Schmidt Kontakt Profil

Zubereitung des Mürbteigbodens: Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in der Mitte eine Mulde drücken. Die Butter in kleinen Stückchen auf dem Mehlrand verteilen. Die Eier, den Zucker und die Prise Salz in die Mulde geben und rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und die gefetteten Springformen damit auslegen. Den Rand etwas hochziehen. Den Teig mit Pergamentpapier abdecken und die Hülsenfrüchte einfüllen. Im 175 Grad heißen Backofen den Mürbteig etwa zehn Minuten blind backen. Aus dem Ofen nehmen und das Papier mit den Hülsenfrüchten entfernen. Den Boden auskühlen lassen und nach Rezept belegen. Zubereitung des Belags:Den Rhabarber waschen, abziehen und in rund drei Zentimeter lange Stücke schneiden und auf dem Kuchenboden verteilen. Für den Guss die Sahne mit den Eiern, dem Zucker und dem Puddingpulver glatt verrühren und über den Rhabarber gießen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25 bis 30 Minuten backen.

Mehr Rezepte gibt es auf www.onetz.de/themen/rezept-woche

Das brauchen Sie::

Rhabarberkuchen mit Eierguss

Zutaten für den Mürbteigboden (für zwei Springformen):

400 Gramm Mehl

350 Gramm kalte Butter

2 Eier

160 Gramm Zucker

1 Prise Salz

Mehl zum Bearbeiten

Fett für die Formen

500 Gramm getrocknete Hülsenfrüchte

Zutaten für den Belag (für einen Kuchen):

500 Gramm Rhabarber

150 Gramm Schlagsahne

2 Eier

2 Esslöffel Zucker

2 Esslöffel Vanillepuddingpulver

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.