14.05.2020 - 16:47 Uhr
Deutschland und die WeltOberpfalz

Hoffnung auf Normalität in der Coronakrise

Mit Beginn der Coronakrise hat es viele Einschränkungen gegeben. Langsam kehrt eine neue Normalität ein. Eine Übersicht über die wichtigsten Fakten, Ereignisse und Entscheidungen.

Das Coronavirus dominiert seit Monaten den Alltag.
von Alexander Unger Kontakt Profil

In der Corona-Pandemie wurden mehrere Krisengesetze verabschiedet. Die Koalition legt mit Unterstützung für weitere Bereiche nach. Für besonders gefährdete Gruppen sollen mehr Tests bereitgestellt werden. Vieles eilt, konsequentes Handeln mit Vorsicht und Augenmaß, wie Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert, bleibt in Bayern die Marschroute. Anfang der Woche gab es weitere Lockerungen für den Handel. Die Gastronomie bereitet sich bereits auf einen verhaltenen Neustart vor. Die Tourismusbranche freut sich auf die ersten Urlauber, die Fußball-Bundesliga will die Saison zu Ende spielen. Auch für Künstler und Kulturschaffende gibt es eine Perspektive.

Eine Übersicht über die wichtigsten Fakten, Ereignisse und Entscheidungen der vergangenen Tage.

Das Coronavirus bleibt gefährlich

Während sich viele über Lockerungen der Beschränkungen freuen, kämpfen Covid-19-Patienten auf den Intensivstationen weiterhin um ihr Leben. Ein Interview mit Prof. Bernhard Graf.

Regensburg

Carolin Treml leidet an Muskelschwund. Als Risikopatientin darf sie sich auf keinen Fall mit dem Coronavirus anstecken.

Waldsassen

Jakob ist 26 Jahre alt und hatte Corona. Sein Virus-Tagebuch.

Regensburg

Zwischen Leben und Tod war nur noch ein kleiner Schlauch. Wie schlimm ihn der Virus erwischt hatte, erfuhr der Neustädter Gerhard Steiner aber erst von seiner Frau.

Neustadt an der Waldnaab

Seit Muttertag dürfen Seniorenheime wieder für Besucher öffnen. Die Heimleiter sind skeptisch.

Amberg

Regeln, Beschränkungen, Erleichterungen

Fragen und Antworten zum Alltag mit Corona

Deutschland und die Welt

Schulen, Künstler und Kulturschaffende kehren langsam zum Alltag zurück

"Homeschooling": Grundschullehrerin Christina Trenner erzählt, wie’s funktioniert.

Waldsassen

Der Unterricht an Schulen soll stufenweise hochgefahren werden. Leicht wird das für die Lehrkräfte nicht.

Oberpfalz

Museen und Büchereien öffnen wieder

Neustadt an der Waldnaab

Clubs, Kinos und Theater - in Bayern immer noch geschlossen. Nun gibt es eine Perspektive für den Weg aus der Coronakrise

Bayern

Heißersehnt und gefürchtet: Die Fußballbundesliga startet wieder

Eigentlich würde schon in der kommenden Woche das Pokalfinale in Berlin steigen. Nun soll der Pokal im Juni fortgesetzt werden

Sport

Der frühere Top-Schiedsrichter Knut Kircher sieht durch Geisterspiele auf die Unparteiischen eine große Herausforderung zukommen.

Sport

Gaststätten, Hotels und Tourismusbranche vor Neustart

Sechs Stunden lang steht sie allein im Laden. Für die Toilette oder frische Luft ist keine Zeit. Alltag einer Verkäuferin in der Coronakrise

Amberg

Gaststätten, Biergärten, Wirtshäuser und Restaurants dürfen wieder öffnen. Zunächst ab 18. Mai nur im Außenbereich, noch vor Pfingsten auch innen.

Amberg

Die Bundespolizei öffnet einige Grenzübergänge - noch bevor die großen Erleichterungen im Grenzverkehr kommen.

Bayern

Rechtzeitig vor dem Sommerurlaub sollen die Grenzen nach Österreich, Frankreich und wohl auch Dänemark wieder öffnen.

Deutschland und die Welt
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.