15.09.2021 - 08:54 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis Schwandorf.

Elf Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um das Direktmandat im Wahlkreis Schwandorf. In kurzen Videos stellen sie sich vor.

Am 26. September fällt die Entscheidung darüber, wer den Wahlkreis Schwandorf in Berlin vertritt.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Am 26. September fällt die Entscheidung darüber, wer den Wahlkreis Schwandorf in Berlin vertritt. Um das Vertrauen und damit die Stimme der Wähler und Wählerinnen bewerben sich Martina Englhardt-Kopf (CSU), Marianne Schieder (SPD, Dr. Wolfgang Pöschl (AFD), Ines Tegtmeier (FDP), Tina Winklmann (Grüne), Manfred Preischl (Die Linke), Christian Benedikt Schindler (Freie Wähler), Sönke Siebold (ÖDP), Constanze Maria Beck (V-Partei 3 ), Andreas Duschinger (dieBasis), Thomas Faltermeier (LKR).

Oberpfalz-Medien hat alle Kandidaten um ein kurzes Vorstellungs-Selfie-Video gebeten. Andreas Duschinger (dieBasis) hat sich entschieden, nicht an der Aktion teilzunehmen. Die Reihenfolge der Kandidatinnen und Kandidaten entspricht der Reihung auf dem Stimmzettel.

Fragen an Martina Englhardt-Kopf

Schwandorf

Fragen an Marianne Schieder

Wernberg-Köblitz

Fragen an Wolfgang Pöschl

Schwandorf

Fragen an Ines Tegtmeier

Schwandorf

Fragen an Tina Winklmann

Schwandorf

Fragen an Manfred Preischl

Nittenau

Fragen an Christian Benedikt Schindler

Schwandorf

Fragen an Sönke Siebold

Schwandorf

Fragen an Constanze Beck

Schwandorf

Fragen an Andreas Duschinger

Burglengenfeld

Fragen an Thomas Faltermeier

Bruck
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.